SPRUNGBRETT 2020

Die vielversprechendsten neuen Musikacts aus DeutschlandDie heißesten Newcomer + Headliner: GESTÖRT ABER GEIL

Das Festival findet in diesem Jahr zum 10. Mal in Folge in Würzburg statt und gehört mittlerweile zu den größten sowie erfolgreichsten Newcomerevents in ganz Deutschland.  Im vergangenen Jahr war das Festival mit 3.000 Besucher restlos ausverkauft.

Freitag, 9. Oktober 2020Ersatztermin: Sa. 17. April 2021 Posthalle Würzburg

Was macht Sprungbrett aus?


Der Fokus der Veranstaltung liegt auf der Präsentation von Newcomer-Künstlern aus Bayern und aus ganz Deutschland. Ein Abend mit den vielversprechendsten Musikacts aus ganz Deutschland, empfohlen unter anderem von den A&R Managern der deutschen Labels und weiteren Experten aus der Musikindustrie: Die heißesten Newcomer und Headliner GESTÖRT ABER GEIL, das sind die Eckpfeiler des Sprungbrett Festivals 2020. Erlebt die derzeit hoffnungsvollsten Newcomer Deutschlands live.

Newcomerförderung


Unter den Bands verteilen wir ein Startgeld von insgesamt 2.000 €, das von unserem Hauptsponsor der VR-Bank Würzburg zur Verfügung gestellt wird, sowie Musikgutscheine vom Musikhaus Thomann.

Bayerischer Musiklöwe


Seit dem Jahr 2005 wurden über viele Jahre hinweg die ganz Großen der deutschen Musikszene mit einem Musiklöwen ausgezeichnet. Zu den Preisträgern zählen beispielsweise Silbermond, Tokio Hotel, Fettes Brot oder Die Fantastischen Vier. Der Löwe wird zum Beispiel für Lebenswerke sowie an Jubilare oder einzigartige Künstler vergeben – und für besondere Verdienste um die Newcomerförderung. Bis dato fand die Verleihung immer in Berlin statt. Seit 2015 wird der Musiklöwe auch  im Rahmen dieses Events verliehen. Zu den Preisträgern gehörten zuletzt Andreas Bourani, Wincent Weiss, Max Giesinger und Alvaro Soler. Mit dem Bayerischen Musiklöwen 2020 wird Stefanie Heinzmann ausgezeichnet.

Viva con Aqua Support


Viva con Aqua unterstützt Wasserprojekte die nachhaltig angelegt sind und sie folgen dem Prinzip WASH, dies beinhaltet immer auch die Komponenten Sanitär- und Hygieneversorgung, um den dauerhaften Zugang zu sauberem Trinkwasser zu gewährleisten.